Argo (2012)

Argo 2012
Argo 2012

Argo ist eine US-amerikanische Drama-Komödie aus dem Jahr 2012, die Regie führte der Hollywood-Star Ben Affleck persönlich. Das Drehbuch schrieb Chris Terrio zum Film. Als Produzent ist der Frauenschwarm George Clooney, Grant Heslov und auch Ben Affleck eingesetzt. Die Besetzung kann sich alle mal sehen, da stehen Stars wie Ben Affleck (als Tony Mendez), Alan Arkin (als Lester Siegel), John Goodman (als Jhon Chambers), Bryan Cranston (in der Rolle des Jack O´Donnell), Scoot McNairy (als Joe Stafford), Clea DuVall (als Cora Lijek) sowie Christopher Denham (als Mark Lijek) und Tate Donovan (als Bob Anders). Die Drama-Komödie startet am 08.November.2012 in den deutschen Kinos.

Argo Inhalt & Handlung

Am 4.November.1979 stand die iranische Revolution kurz vor ihren Durchbruch. Rebellen nahmen 52 Geiseln, allesamt Mitarbeiter der US-Botschaft in der Hauptstadt Teheran, doch 5 Mitarbeiter der Botschaft konnten sich gerade noch so in Sicherheit bringen, und tauchten in ein nahe gelegenes Wohngebäude unter. Tage später verstecken sie sich in der kanadischen Botschaft im Iran. Die CIA startet unterdessen ein Befreiungskommando, der Plan ist eine als Filmcrew getarnte Einheit in das Land im mittleren Osten zu senden. Dazu wird sogar ein Drehbuch verfasst, der film soll die kanadische Version von „Star Wars“ sein und nennt sich „Argo“. Jetzt muss die „Filmcrew“ nur noch samt Regisseur durch die Prüfung des Iranischen Kulturministerium, und das ohne Aufsehen zu erregen.

Fazit

Ein Film nach einer wahren Geschichte, die damlige Revolution im nahen Osten hat viele Opfer gefordert, auch und eben unter Zivilisten, ob Iraner oder Ausländer, Ben Affleck schafft nach seinem letzten riesen Erfolg, einen weiteren Blockbuster, als Schauspieler und als Regisseur. Mit an Board ist George Clooney, somit steht diesem bewegenden Drama wohl nichts mehr im Wege als an die Spitze der Zuschauerzahlen zu klettern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.