Atomic Age

Atomic Age
Atomic Age

Atomic Age (Originaltitel: L‘ âge atomique), ist ein französisches  Drama gedreht nach dem Drehbuch von Héléna Klotz, sie übernahm auch die Regie. Produzent des Kinofilms ist Alexandre Perrier, zusammen mit dem Koproduzenten Francois-Pierre Clavel. Die Filmmusik stammt von Ulysse Klotz. Die Schauspieler sind neben Eliott Paquet (als Victor) auch Dominik Wojcik (als Rainer), Niels Schneider (Rolle: Theo), Mathilde Bisson (als Cécilia),  Clémence Boisnard (als Rose) sowie Luc Chessel und Arnaud Rebootini. Der Verleih findet über Pro-Fun statt. Der deutsche Kinostart für Atomic Age ist der 16.August.2012.

Atomic Age Inhalt & Handlung

Der hübsche Junge Victor und sein Freund Rainer, Leben in der Pariser Vorstadt, was sie fühlen wollen sie sich nicht eingestehen. Sie versuchen zu vergessen in dem sie sich einen sinnlichen Raubzug durch das Nachtleben in Paris einlassen, die Nacht ist geprägt von Drogen, Alkohol, Gewalt und Sex. Das lenkt die beiden ab, und lässt ihre eigene Frustration vergessen, sie spüren in dem Moment nichts. Doch das alles hält nicht immer an und die Sehnsucht nach einem Gefühl wird Größer und Größer, ein Blick eine Geste und der Blick in die Augen des anderen zeigen das sie nicht vergessen können, ja auch wollen.

Fazit

Héléna Klotz zeigt beeindruckend, die macht der Gefühle und Sehnsüchte die in einem Menschen vor sich gehen, und das man diese nicht einfach betäuben kann, weder mit Drogen noch mit Sex. Der Kinofilm ist tiefgründig wenn man sich die Story ansieht, man kann bei der guten Besetzung davon ausgehen das der Film gerade bei dem Jungen Leuten einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Wir dürfen also gespannt sein auf das Quer-Kino Event des Sommers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.