Bourne ohne Matt Damon?

Kino News: „Bourne“-Kinofilme ohne Matt Damon

Vor 8 Jahren kam der erste Teil „Die Bourne Identität“ in die Kinos. Die erfolgreiche Agenten-Reihe mit Matt Damon und Franka Potente in den Hauptrollen haben Millionen Menschen in die Kinos gezogen. Im Jahr 2004 folgte „Die Bourne Verschwörung“ und 2007 „Das Bourne Ultimatum“. Wie nun bekannt wurde soll der vierte Teil „Bourne Legacy“ wo der Drehbuchautor Tony Gilroy die Regie übernehmen wird, ohne Matt Damon gedreht. Der neuste Teil soll eher ein Erweiterung anstatt eine Fortsetzung werden. „Niemand kann Matt Damon ersetzen. Es wird einen neuen Helden, ein neues Kapital geben…“ sagt dazu Tony Giltory.

Unsere Meinung: Sehr sehr schade. Ich kann mir einen Bourne-Film ohne Matt Damon nicht so wirklich vorstellen. Ich bin dennoch gespant, wie der neue Teil wird und ob es ihnen gelingt, einen weiteren erfolgreichen Film auch ohne Matt Damon zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.