Bride Wars – Beste Feindinnen

Kate Hudson als Anwältin mit kindlicher Ungeduld und Anne Hathaway als Mauerblümchen bilden das Zentrum in dem Kino-film Bride Wars. Beinahe hypnotisiert verfolgen Liv und Emma eine Hochzeit im Plaza Hotel am Rande von Manhattans Central Park. Von nun an schwören sich die beiden hoch und heilig ebenfalls an diesem Ort zu heiraten.  Im Erwachsenenalter angekommen sind Liv alias Kate Hudson und Emma alias Anne Hathaway immer noch beste Freundinnen und die zeitnahen Hochzeitsanträge ihrer Lebenspartner versetzen sie in die Lage,  im selben Monat ihr Jawort im Plaza zu geben.  Doch durch einen Fehler,  den die Hochzeitsagentur verursacht,  wird einer der Trauungstermine unwiderruflich storniert.  Eine einvernehmliche Doppelhochzeit anscheinend nicht in Frage kommt,  stellt dieser Umstand eine harte Probe für die Freundschaft der beiden jungen Frauen dar.  Die eine müsste nachgeben und sehr viel länger auf die Trauung im ersehnten Plaza warten,  damit der anderen der gemeinsame Kindheitswusch alsbald in Erfüllung geht.  Der aus dieser Situation hervorgehende Streit eskaliert und führt zu dem titelgebenden Krieg unter „Bräuten“.  Doch für einen waschechten Zickenkrieg reicht es in Bride Wars nicht.

Trailer zu „Bride Wars – Beste Feindinnen“

httpv://de.youtube.com/watch?v=9IfF9vRFpU4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.