Bushido Film: Weltpremiere in Berlin

Gestern Abend, 4. Februar 2010, wurde der langersehnte Kinofilm über Deutschlands Rapper Nummer 1, Bushido, im CineStar am Potsdamer Platz vorgestellt – Weltpremiere! Der Kinofilm „ZEITEN ÄNDERN DICH“ vom Drehbuchautor und Produzent Bernd Eichinger sowie Regisseur Uli Edel dreht sich um die Lebensgeschichte des Rapstar Bushido.

Zur Weltpremiere kamen über 1000 Gäste und hunderte von Fans. Die Premiere war ein voller Erfolg mit großer Deutscher Prominenz: Moritz Bleibtreu, Katja Flint, Fler, Kay One und Nyze waren gekommen und die zuletzt genannten Musiker heizten den Fans am Roten Teppich ordentlich ein.

Der Kinofilm ZEITEN ÄNDERN DICH startet am 4. Februar diesen Jahres.

Hier noch der Trailer zu Zeiten ändern sich:

httpv://www.youtube.com/watch?v=XATcO3HYBfU

Was haltet ihr von dem Kinofilm mit Bushido? Wir von Kino-Filme-Info.de waren vor einigen Monaten noch sehr skeptisch doch der Trailer lässt hoffen, dass der Film doch sehr gut wird.

Ein Gedanke zu „Bushido Film: Weltpremiere in Berlin“

  1. Ich war am Donnerstag im Kino und allein die Besucherzahlen beweisen, dass der Film definitiv ein Erfolg sein wird. Am ersten Besuchertag allein waren 80.000 Menschen im Kino und waren neugierig, wie dieser Film einschlagen würde. Mir persönlich hat der Film wider Erwartungen gefallen. Es spielen erstklassige deutsche Schauspieler mit und Bushido gibt sein Bestes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.