Kategorie-Archiv: Thriller

End of Watch

End of Watch
End of Watch

End of Watch ist ein US-amerikanischer Thriller der unter der Regie von David Ayer entstand, Ayer schrieb zu dem das Drehbuch zum Film und leitete die Produktion, mit dabei im Produzenten Team waren John Lesher sowie Matt Jackson. Die Darsteller im Thriller “End of Watch” sind Jake Gyllenhaal (als Brian Taylor), Michael Peña (als Mike Zavala), Natalie Martinez (als Gabby) und Anna Kendrick (als Janet). Der Kinofilm hat eine Altersfreigabe in Deutschland von 16 Jahren, und eine Spiellänge von 109 Minuten. Zu sehen ist er ab dem 20.Dezember.2012.

End of Watch Handlung & Inhalt

Die beiden L.A.P.D-Polizisten Mike Zavala und Brian Taylor sind seit Jahren gemeinsam auf Streife und inzwischen die besten Freunde überhaupt. Zavala hat gerade ein Kind bekommen und Taylor plant mit seiner Freundin selbst eine Familie zu gründen. Seit Monaten filmt er mit einem kleinen Camcorder die Arbeitstage und auch Teile seiner Freizeit. Bei einem ganz normalen Einsatz kommt es schließlich fast zur Katastrophe. Die Officer halten ein Auto an und einer der Insassen schießt ohne erkennbaren Grund auf die beiden. Sie können die Männer überwältigen und finden eine Reihe von Waffen, die mit Diamanten besetzt sind. Wie sich später herausstellt, ist das erst der Anfang einer sehr heißen Spur zu einer berüchtigten Verbrecherbande. Mehr und mehr tauchen sie in die Tiefen des Verbrecherkartells ein. Durch den Fang haben sie sich ins Visier einer Latino-Gang begeben, die auf Rache aus ist.

Fazit

Unverblümt, realistisch und erschreckend stellt sich dieser Cop-Thriller vor. „End Of Watch”. Er schildert den Alltag zweier einfacher Straßenpolizisten, die einen ständigen Kampf mit den Gangs ausfechten. In einer Gegend in Los Angeles wo tatsächlich die Mordrate ganze acht mal höher liegt als im Rest des Landes, wo sie ja bekanntlich auch nicht gerade niedrig ist. Jake Gyllenhaal hat sich einer strengen Vorbereitung unterzogen, in dem er selbst mit der Polizei in L.A auf Streife ging, und am ersten Tag musste Jake mit ansehen wie ein junger Drogendealer im Kugelhagel einer weiteren Gang ermordet wurde.

Corridor

Corridor ist ein Thriller der unter der Regie von Johan Lundborg und Johan Storm entstand. Das Drehbuch stammt ebenfalls von Johan Storm und Johan Lundborg. Zu den Darstellern gehören  Emil Johnsen, Ylva Gallon aundnd Peter Stormare. Der Thriller Corridor hat eine Spielfilmlänge von 75 Minuten.

Corridor Inhalt & Handlung

Der Medizinstudent Frank sucht Ruhe um sich auf seine kommenden Prüfungen als Mediziner zu konzentrieren. Doch über seiner Wohnung wohnt ein Mädchen namens Lotte, die einen brutalen Ex-Freund zu haben scheint. Hinzu kommt das Lottes neuer Freund sehr Eifersüchtig zu scheinen scheint. Frank beunruhigt die Situation, jedes mal wenn er seine Wohnung verlässt hat er ein ungutes Gefühl. Es stellt sich heraus das dieses Gefühl nicht von irgendwo kommt. Es beginnt ein Katz und Maus Spiel, mit fatalen Folgen.

Fazit

Ein Thriller der mit wenigen Effekten auskommt, der Film trägt die Spannung über die Ängste der Bewohner des ruhigen Hauses.

Cold Blood

Cold Blood (2012)
Cold Blood (2012)

Cold Blood (Originaltitel: Deadfall) ist ein amerikanischer Thriller den der Regisseur Stefan Ruzowitzky nach dem Drehbuch von Zach Dean drehte. Die Produzierende Firma ist Mutual Film Company. Zu den Stars des Thrillers gehören neben Eric Bana (als Addison) noch Olivia Wilde (als Liza), Charlie Hunnam (Rolle: Jay) sowie Sissy Spacek (als June) und Kris Kristofferson (als Chet). Der deutsche Kinostart ist am 22.November.2012 geplant.

Cold Blood Inhalt & Handlung

Siblings Addison und Liza  sind nach einem Casinoüberfall auf der Flucht. Nach einem Unfall bei dem ein Polizist ums Leben kommt beschließen sie sich zu trennen und nach Kanada zu fliehen, eine mörderische Jagt beginnt, bei der unvorhersehbare Dinge passieren.

Fazit

Das dürfte ein schneller und spannender Film werden, bei dem die Handlung mal etwas anders verlaufen dürfte als bei vergleichbaren Thrillern bei denen gejagt wird bis auf das letzte.

Du hast es versprochen

Du hast es versprochen
Du hast es versprochen

Du hast es versprochen ist ein deutscher Mystery-Thriller dessen Verfilmung auf das Drehbuch von Alex Schmidt und Valentin Mereutza zurückzuführen ist. Die Regie übernahm der Auto Alex Schmidt auch gleich mit. Das Produzenten-Team bestand aus Yildiz Özcan, Stefan Schubert sowie Ralph Schwingel. Das Casting übernahm Deborah Congia und Karolina Matheis, sie suchten für den Thriller die Schauspieler Mina Tander (in der Rolle der Hanna), Laura de Boer (Freundin von Hanna), Katharina Thalbach, Thomas Sarbacher sowie Clemens Schick und Max Riemelt aus für die Hauptrollen des Films. Erscheinen wird der Thriller in Deutschland am 01.November.2012.

Du hast es versprochen Inhalt & Handlung

Hanna und ihre beste Freundin waren als Kinder oft auf einer kleinen Insel wo sie Urlaub machten gemeinsam. Nach 25 Jahren treffen sie sich wieder, und beschließen gemeinsam die Kindheitserinnerungen wieder aufzufrischen, in dem sie zu der Insel fahren. doch die beiden ahnen nicht das dort etwas Böses wartet, ein dunkles Geheimnis das Jahrzehnte lang unter Verschluss gehalten worden ist. Die beiden fangen an das Rätzel zu lösen, und stoßen auf etwas, das viel grausamer ist, als sie es jemals geahnt hätten.

Faztit

Eine Insel, mit einer dunklen Vorgeschichte, nun an sich nichts neues, so dürfte man noch gespannter sein, wie der Mystery-Thriller von Alex Schmidt in die Handlung hinnein gehen wird, da einige Vorgänger dieses Genre ein wenig an Handlung vermissen ließen. Hier stimmt schon mal die Besetzung, gerade da einige Talente etwas unbekannt sind

 

96 Hours – Taken 2

96 Hours - Taken 2
96 Hours - Taken 2

96 Hours – Taken 2 ist die Fortsetzung des erfolgreichen Actionfilms 96 Hours aus dem Jahre 2008. Der französische Action-Thriller wurde unter der Regie von Olivier Megaton gedreht, nach dem Drehbuch von Luc Besson und Robert Mark Kamen. Der Action Thriller wurde mit einem Budget von 80.000.000 US-Dollar gedreht, das produzierende Studio ist EuropaCorp, der Vertrieb wird von 20th Century Fox sichergestellt. Als verantwortlichen Produzenten wurde Luc Besson eingesetzt. Zu den Hollywood Stars gehören wie schon im ersten Teil Liam Neeson (als Bryan Mills), Maggie Grace (als Kim Mills), Famke Janssen (als Tochter Lenore Mills), Leland Orser (als Sam), sowie erstmals dabei Rade Šerbedžija (als Murad), Luke Grimes, sowie Aclan Bates (als Scheich der Berater) und Laura Bryce (als Sonnenuntergang-Surfer). Die Erstausstrahlung in den Deutschen Kinos erfogt am 11.Oktober.2012.

96 Hours – Taken 2 Inhalt & Handlung

Ein Jahr ist bereits vergangen, als Lenore in Paris entführt wurde von Menschenhändlern. Der Ex-Agent Bryan Milles konnte seine Tochter damals wieder zurückholen, doch die Vergangenheit rächt sich grausam, denn der Albaner Murad Hoxha (Menschenhändler) hat damals seinen Sohn an Bryan Mills verloren und schwört Rache. Bryans Ex-Frau Kim und Tochter Lenore machen gemeinsam Urlaub in Istanbul, und werden dort von Murad Hoxha und seinen Helfern entführt, nun können die beiden nur auf Bryan hoffe, und deren Agenten-Fähigkeiten, um sie retten zu können.

Fazit

Nach dem erfolgreichen Chartbraker 96 Hours, war zu erwarten und zu hoffen das es einen weiteren Teil geben würde. Dies bestätigte erstmals Liam Neeson selbst im Jahre 2010. Die Kino Zuschauer dürfen voller Erwartung sein wie der Ex-Agent dieses mal seine Familie vor den Albanischen Menschenhändlern befreien wird, ein ist jetzt schon ein mal klar auf  96 Hours – Taken 2 dürfen wir uns freuen.

Red Lights

Red Lights
Red Lights

Red Lights ist ein spanisch-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahre 2012. Der Thriller hat eine Spielfilmlänge von113 Minuten. Die Regie hatte der bekannte Regisseur Rodrigo Cortes, von ihm stammt auch das Drehbuch zum Film, sowie übernahm Cortes zusammen mit Adrian Guerra und Cindy Cowan (Ausführende Produzentin) die Produktion des Thrillers Red Lights. Zu den wichtigsten Darsteller in dem Kinofilm gehören neben dem Hollywood Schauspieler Robert De Niro (als Simon Silver) sowie Cillian Murphy (als Tom Buckley), Sigourney Weaver (als Margaret Matheson), Toby Jones (als Paul Shackleton), Joely Richardson (als Monica Handsen) und Elizabeth Olsen (in der Rolle der Sally Owen). Der Verleih erfolgt über das Unternehmen Wild Bunch (Central). Der Kinostart in Deutschland ist für den 09.August.2012 vorgesehen.

Red Lights Inhalt & Handlung

Paranormale Phänomene und Geistererscheinungen und Übersinnliche Fähigkeiten, diese Dinge als Betrug zu entlarven, ist die erklärte Aufgabe von der schlauen Psychologin Dr. Margeret Matheson und dem jungen ambitionierten Assistenten Tom Buckley der die beiden seit Jahren sehr erfolgreich nachgehen. Nach 30-Jahren, betritt der Legendäre Magier Simon Silver wieder die große Bühne und feiert sein großes Comback, da sehen Dr. Matheson und Assistent Buckley ihre einmalige Chance ihn und seine Show als Betrug zu enttarnen, doch sie haben nicht nur mit breiten Öffentlichkeit zu kämpfen die dagegen sind, sondern auch mit mit etwas abnormalen das das Psycho-Duell auf ein anderes Level zieht.

Fazit

Ein Psycho-Thriller mit Robert de Niro und Sigourney Weaver lässt einiges versprechen. Der Regisseur Rodrigo Cortes hat die Gunst der Stunde genutzt, nach seinem Erfolg mit “Buried – Lebendig begraben”, drehte er nun einen Film nach seinem Drehbuch und mit einer Top-Hollywood-Besetzung. Die Wahl eines Mystery-Thrillers lässt ahnen das Cortes sich in dem Genre wohlfühlt, und sich ernsthaft mit Paranormalen Dingen beschäftigt hat, das lässt auf einen spannenden Katz-und-Maus-Spiel zwischen einer Psychologin (Sigourney Weaver) und einem Psychopathen (Robert De Niro) hoffen, mit einer tollen Schauspielleistung der Star´s.

Looper

Looper
Looper

Looper (deutsch “Greifer”) ist ein US-amerikanischer Thriller der 2011 in Lousiana gedreht wurde und erstmals beim Toronto International Film Festval in Kanada vorgestellt wurde. Der Kinofilm Lopper wurde unter der Regie von Rian Johnson verfilmt, das Drehbuch zum Film schrieb der Autor Rian Johnson und wurde von Ram Bergman und James D. Stern produziert. Das Unternehmen TriStar Pictures vertreibt den 118 Minuten Thriller. Das Budget lag schätzungsweise bei 60 Millionen US-Dollar, und wird in Deutschland erstmal am 03.Oktober.2012 in die Kinos kommen. Der Film konnte folgende Hollywood-Stars gewinnen, darunter sind Bruce Willis, Joseph Gordon-Levitt, Emily Blunt sowie Paul Dano und Jeff Daniels.

Lopper Inhalt & Handlung

In einem zukünftigen Gangland im Jahr 2047 arbeitet ein 25-jährige Auftrags-Killer namens Joseph Simmons genannt “Looper” für eine Mafia- Unternehmen in Kansas CityLoopers töten und entsorgen Agenten im Auftrag ihres  Unternehmens, die geschickt wurden vom Mafia-Hauptsitz in Shanghai aus dem Jahr 2077. Loopers sind Fußsoldaten, und haben nur ein Ziel, ihren Auftrag zu 100% zu erfüllen, egal wie. Doch Simmons muss erkennen, das sein neuer Auftrag beinhaltet das er seinen eigenen Bruder ermorden soll. Das erste mal in seinem Dasein als Mafia Killer, versagt der Looper aus Absicht, und wird so zur Zielscheibe des Unternehmens. So muss er sich und seinen Bruder vor den Loopern in Rettung bringen, die es nun auf die beiden Brüder abgesehen haben. Der Jäger, wird nun zum gejagten seines Arbeitgebers.

Fazit

Man darf also gespannt sein auf einen Thriller-Science-Fiction der mit einer interessanten Story daher kommt. Die Besetzung um Bruce Willis und Joseph Gorden-Levitt ist hochkarätig, das macht Lust auf mehr. Der erste Trailer von Looper erschien am 12.April.2012, danach lobten die Film-Kritiker den neuen Kinostreifen von Regisseur Rian Johnson schon. Auf dem Filmplakaten ist ein Marketing-Gag versteckt, auf dem Werbe-Plakat ist eine Zahlenreihe zu sehen (07153902935), gibt man diese Zahlenkolonne in den Webbrowser ein, erscheint eine Virale Webseite zum Kinofilm.

Skyfall (007)

SKYFALL 007 James Bond
SKYFALL 007 James Bond

Skyfall (zu deutsch Himmelssturz) ist die 23 Mission von den Legendären MI6 Agenten James Bond. Der Spionagefilm wurde auf der Grundlage von Ian Fleming gedreht, die Regie führte Sam Mendes. Die Produktion übernahm Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, während das Drehbuch von den bekannten Autoren John Logan, Neal Purvis sowie Robert Wade geschrieben wurde. Das budget wird auf 150 Millionen US-Dollar geschätzt (ca. 123 Millionen Euro) das wären weniger als bei dem letzten Bond 007 Abenteuer den 200 Millionen Dollar Kinofilm Quantum of Solace (Ein Quantum Trost 2008). Als Agent 007 wird zum 3. mal in Folge Daniel Craig eingesetzt, die weiteren Darsteller sind Javier Bardem spielt wieder den Bösewicht namens Raoul Silva des weiteren sind, Judi Dench, Ralph Fiennes, Albert Finney, sowie Naomie Harris und Bérénice Marlohe mit dabei. Die Premiere in London ist am 26.Oktober.2012 und somit genau zum 50. Jahrestag der Bond-Filmreihe beginnend mit Dr. No (Jahr 1962), der Deutsche Kinostart ist am 01.11.2012.

Skyfall (007) Inhalt & Handlung

Diesmal kommt die Gefahr von inneren des MI6 im Königreich Britannien: James Bond selbst steht im Kreuzfeuer wegen Ereignissen, die er selbst längst aus seiner Vergangenheit verdrängt hat. 007 gilt als ein wichtiger Schlüssel um zur Aufdeckung von Indiskretionen seiner Chefin M in ihrer Vergangenheit. Nichts geringeres als Zukunft des MI6 steht auf dem Spiel, wenn es James Bond nicht gelingt herauszufinden, wem an der Zerstörung des britischen Geheimdienstes gelegen ist, und die Gefahr zu beseitigen, auch wenn der persönliche Preis höher ist als jemals zuvor.

Fazit

Nach dem Action geladenen und wilden oo7 Film “Ein Quantum Trost”, sieht man weiterhin Daniel Craig in der Agenten Rolle, der Regisseur Sam Mendes hat schon einmal mit Craig zusammen gearbeitet in dem Kinofilm “Road to Perdition”. In “Skyfall” wurde eine ganze Reihe an Top-Stars auf die Leinwand gebracht, so wird uns die hübsche Naomie Harris (bekannt durch “The First Grader (2010)” als eines der neuen Bond-Girls vorgestellt, der Bösewicht Raoul Silva, wird von dem Hollywood Star Javier Bardem (Eat Pray Love) im Spionagefilm für ordentlich Spannung sorgen. Die Drehorte sind sehr vielfältig es wurde in Süd Afrika, Indien, Istanbul, China (Shanghai) sowie in Japan auf einer unbewohnten Insel nahe Nagasaki und weiteren Standorten auf der Welt gedreht.Wir dürfen uns nun schon einmal freuen auf Skyfall, geschüttelt und nicht gerührt.

Schutzengel (2012)

Schutzengel (2012) Kinofilm
Schutzengel (2012) Kinofilm

Der Action-Knaller Schutzengel (2012) kommt am 27.September.2012 in unsere Kinos. Die Regie übernahm Til Schweiger (Der Eisbär), nicht verwunderlich da er ihn auch mit produziert hat neben Tom Zickler, und auch das Drehbuch zum Spielfilm lieferte. Als Produktionsfirma stieg barefoot films mit ins Boot, der Verleiher in Deutschland ist Warner Bros. GmbH. Die Schauspieler-Liste liest sich wie das Who-Who der deutschen Promis, da wurde neben Til Schweiger in der Rolle des Personenschützers Max Fischer, Moritz Bleibtreu in der Rolle des Rudi gesetzt, mit dabei sind auch Luna Schweiger, die Tochter von Til, in der Rolle der Nina sowie Heiner Lauterbach und Karoline Herfurth.

Schutzengel (2012) Inhalt & Handlung

Das junge Mädchen Nina ist Vollwaisin, und hat keinen Aufpasser an ihrer Seite, doch nachdem sie die einzige Zeugin eines furchtbaren Verbrechens geworden ist muss sich das schnell ändern. Ein Mächtiger Geschäftsmann, will sein Verbrechen vertuschen, und setzt mehrere Killer auf Nina an, um sie töten zu lassen. Als Personenschützer wird ein Ex-KSK Soldat an ihre Seite gestellt, um sie zu schützen. Doch gibt es Probleme, denn der Ex-Soldat Max ist ein eingefleißter Einzelgänger, und auch Nina hatte in ihrem Leben keine Erwachsene Bezugsperson. Die beiden werden gejagt, und entfliehen nur knapp weitere Anschläge, das bring sie näher zusammen. Während der weiteren flucht vor den Killern, werden sie unterstütz von einem ehemaligen Kriegskameraden von Max, namens Rudi sowie Max seiner Ex-Freundin die Staatsanwältin Sara. Sie bleibt bei den flüchtigen, und macht sich nützlich bei der Aufklärung des Falls, jedoch schwindet die Zeit, denn die Killer kommen der Gruppe immer näher.

Fazit

Temporeicher Thriller, mit viel Action und einem netten Drehbuch. Die Szenen sind gut geschnitten, jedoch schnell, wenn gerade eine Schießerei ist. Die Charaktere sind gut ausgewählt worden, Heiner Lauterbach macht eine sehr gute Figur als skrupelloser Geschäftsmann. Luna Schweiger ist vielleicht noch jung, aber man merkt das sie wie ihr Vater auf die Kinoleinwand gehört, sie wirkt sehr sicher und spielt ihre Filmrolle als junges schutzloses Mädchen sehr authentisch. Ich freue mich auf einen ordentlichen deutschen Film.

96 Hours 2 – The Payback

Vor fünf Jahren – im Jahr 2008 – hat Regisseur Pierre Morel mit dem Kinofilm 96 Stunden (96 Hours) einen echten Hit gelandet. Noch in diesem Jahr am 5. Oktober 2012 soll der zweite Teil- 96 Hours 2 – The Payback – in die Kinos kommen. Erneut übernimmt Liam Neeson die Rolle des Ex-Eliteagenten Bryan Mills. Anders als im ersten Teil wird diesmal jedoch die Regie von Oliver Megaton geführt.

96 Hours 2: Inhalt & Handlung

Bisher ist über die Handlung leider noch nicht sehr viel bekannt. Es sickerte jedoch bereits durch, dass im zweiten Teil Neeson selbst die Zielscheibe ist. So soll die Filmfigur Bryan Mills mit seiner Ex-Gattin entführt werden und die Tochter muss die beiden befreien.

Fazit

Ich denke, wir dürfen uns wieder auf einen genialen Action-Thriller freuen. Der erste Teil von 96 Hours ist jedenfalls der Hammer. Aufgrund der wenigen Informationen und dem fehlenden Trailer werde ich diesen Beitrag schnellstmöglich edieren und mit weiteren Fakten versehen.