Chasing Mavericks

Chasing Mavericks ist ein US-Drama der im Jahr 2012 ab gedreht wurde die Regie führte bei den Surf Film Michael Apted zusammen mit Curtis Hanson. Das Drehbuch zum Kinofilm lieferte Kario Salem und der Autor Jim Meenaghan. Als Produzenten waren Jim Meenaghan sowie Curtis Hanson und Mark Johnson am Filmsetz, der Ausführende Film-Produzent war Gerard Butler. In dem Surf-Film Chasing Mavericks spielen Hollywood-Stars mit wie  Gerard Butler (Rolle: Frosty Hesson), sowie Jonny Weston, Elisabeth Shue, Abigail Spencer, Leven Rambin und Scott Eastwood zusammen mit den Stunt-Surfer Alexander Kanellakos. In den deutschen Kinos ist der Film ab dem 24.Janur.2013 zu sehen.

Chasing Mavericks Inhalt & Handlung

Die Biographie des amerikanischen Surfertalents Jay Moriarty, der schon mit 16 Jahren die Schule schwänzt um dafür lieber den Surfern im Meer vom Strand zusieht. Einen dieser Sportfanatiker kann Jay überzeugen, ihn zu trainieren und so wird Rick „Frosty“ Hesson“  zu seinem Surf-Mentor, der auch schnell das unglaubliche Talent seines neuen Schützlings erkennt und fördert. Neben dem Sport bauen die beiden auch eine persönlich enge Freundschaft auf, die für Jay fast eine Art Vaterersatz darstellt. Nach den ersten Versuchen auf dem Surfbrett folgen schnell zahlreiche Gewinne von verschiedenen Wettbewerben an der gesamten Küste. Durch den Surf-Sport lernt Jay ganz neue Facetten am Leben kennen und reift an ihnen. Dazu kommen auch neue Veränderungen wie die erste große Liebe und der unbedingte Wille, der beste Surfer der ganzen Welt zu sein.

Fazit

Die Legende des surfens bekommt ein Denkmal in Form eines atemberaubenden Films, und das mehr als verdient, wer alleine nicht soviel Ahnung vom Surf-Sport hat, der gebe den Namen „Jay Moriarty“ einfach mal bei YouTube ein. Eindrucksvoll, gigantisch und wie von den Fesseln der Welt befreit, Surft dieser Junge in die Herzen aller die Freiheit und Lebensfreude nicht nur in ihren Urlaub suchen. unbeding ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.