Der Kaufhaus Cop

Zuvor war er für Will Smith in („Hitch“) dann mit Adam Sandler in („Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme“) als die zweite Buddy-Geige. In dem Film der „Kaufhaus Cop“ fungierte er zudem als Produzent und Ko-Drehbuchautor,  wobei er sich die Rolle des Losers selbstironisch auf seinen Backe schrieb.  Damit füllt er in Tradition von John Candy und Chris Farley die derzeit weitgehend unbesetzte Dicken-Komiker-Nische aus.  Als Protagonist wird James als der übereifriger Kaufhauswachmann namens Paul Blart eingeführt, der davon träumt ein Polizist zu werden.  Doch aufgrund seiner Zuckerkrankheit kann er das Fitnessexamen nicht bestehen.  Frustriert und einsam von Kollegen und Kunden respektlos behandelt versucht der geschiedene Blart seinen Kummer mit Kuchen und Süßigkeiten wegzufuttern.  Auch seine Mutter und seine kleine Tochter, mit denen er zusammenlebt, können ihn kaum trösten.  Darüberhinaus blamiert er sich vor seiner Traumfrau Amy alias Jayma Mays, die wie er im Shopping Center arbeitet.  Doch Blarts Selbstbeweisungs-Stunde schlägt, als eine Gang vom tätowierten, Extremsportlern (Jungs die beeindruckend mit Skateboards  und BMX-Räder durch die Hallen sausen) den Kaufhauskomplex überfallen und Geiseln nehmen.  In einer Art „Stirb langsam„-Parodie räumt er jetzt mit den überzähligen Übeltätern auf,  wobei es ihm mehr als einmal gelingt seine Masse mit schwerwiegendem Ergebnis zu seinem Vorteil einzusetzen.  Eine an „Rambo“ angelehnte Konfrontation in einem Regenwald-inspirierten Cafe bildet dabei eines der Highlights.Mit den Bad-Taste-Gags wird spärlich vorgegangen, lediglich ein Schmutz bedeckter Lollipop wird von Blart in seiner Zuckernot verspeist.  Für einige Lacher sind Blarts geschmeidige Fahrkünste auf seinem Electroscooter gut sowie seine Konfrontationen mit einem renitenten Rentner und einer schlagkräftigen Hausfrau.  Am meisten schlägt bei diesem mit vergleichsweise bescheidenen Produktionswerten realisierten Spaß jedoch die sympathische Persönlichkeit  des Hauptdarstellers ins Gewicht, was am US-Startwochenende Platz eins der Charts einbrachte

Trailer zu “ Der Kaufhaus Cop

httpv://www.youtube.com/watch?v=j9qG9UMc09w

3 Gedanken zu „Der Kaufhaus Cop“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.