Die Aufklärung – An Education

Wie schreiben das Jahr 1961. In einer eintönigen Londoner Vorstadt wächst die fleißige Schülerin Jenny alias Carey Mulligan auf. Ihr größter Wunsch ist es, nach der Schule einen Studienplatz in Oxford zu ergattern und später als Lehrerin ein selbst bestimmtes Leben zu führen.
Doch eines Tages lernt Jenny den gut aussehenden Mitdreißiger David alias Peter Sarsgaard kennen, der vom ersten Moment an ihre Welt aus den Fugen geraten lässt. Sehr zu ihrer Verwunderung schafft er es, sogar ihre konservativen Eltern Jack alias Alfred Molina und
Marjorie alias Cara Seymour von sich zu überzeugen und entführt Jenny in eine, ihr bisher unbekannte Welt mit Konzerten, Nachtclubs, Dinnerparties und Kunst-Auktionen. Jennys Freundinnen sind begeistert, ihre Schuldirektorin Emma Thompson und ihre
Englischlehrerin Olivia Williams hingegen zutiefst davon enttäuscht, dass ihre Vorzeigeschülerin fest dazu entschlossen scheint, ihre offensichtlichen Begabungen und die sichere Chance auf eine bessere Bildung aus dem Fenster zu werfen. Aber die Aufklärung ihrer momentanen Situation lässt nicht lange auf sich warten.

Und als der langjährige Traum der Familie, ihrer cleveren Tochter einen Studienplatz in Oxford zu
beschaffen, endlich erreichbar scheint, wird Jenny von einem komplett anderen Leben auf
die Probe gestellt.

Regie führt die preisgekrönte dänische Filmemacherin Lone Scherfig („Wilbur Wants to Kill Himself“, „Italienisch für Anfänger“), das Drehbuch stammt von Nick Hornby („High Fidelity“, „About a Boy“).

Trailer zu “ Die Aufklärung

httpv://www.youtube.com/watch?v=gy32Qqpo2Dw

Ein Gedanke zu „Die Aufklärung – An Education“

  1. Pingback: pligg.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.