Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3

Walter Garber alias Danzel Washington arbeitet  als Fahrdienstleiter in der Verwaltung der New Yorker Verkehrsbetriebe – Die Entführung der Pelham

Als er seine elektronischen Anzeigen Tafel checkt sieht er, dass der U-Bahn Zug Pelham 123 im Tunnel stehen geblieben ist und sich die Wagons des Zug getrennt haben. Daraufhin veruscht er den Zugführer per Funk zu kontaktieren, aber er bekommt keine Antwort vom Zugführer.Dafür aber meldet sich ein Mann namens Ryder. Er sagt das er den Zug mit drei Komplizen entführt habe und etliche Geiseln in seiner Gewalt hat. Er fordert eine Lösegeld von zehn Millionen Dollar von der Stadt New York und zwar binnen einer Stunde. Für jede Minute verspätung wird eine Geisel umgebracht.

Es kommt ein Polizeiteam was für Verhandlungen mit Entführer spezialisiert ist in die Leitstelle.Doch der Entführer Ryder will nur noch mit Gaber sprechen. Walter Gaber hat noch nie so eine Situation gehabt und wird von Ryder alias John Travolta moralisch unter Druck gesetzt. Der Bürgermeister hat das Lösegeld angefordert, doch es scheint so als würde die Polizei den Wettlauf mit der Zeit verlieren.

Die Entführung der Pelham 123“ von Regisseur Tony Scott ist ein spannender, gutgemachter Actionthriller,

Trailer zu „Die Entführung der Pelham 123“

httpv://www.youtube.com/watch?v=MPa8BaWV3PM

4 Gedanken zu „Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.