Die Stadt der Blinden

Ohne jegliche Vorwarnung versinkt eine Stadt in einer schrecklichen Seuche, nach und nach erkranken die Menschen an einer Blindheit. Die sie nur noch Weiß sehen lässt. Auch der Arzt Mark Ruffalo erblindet, nur seine Frau Julianne Moore scheint gegen die rätselhafte Krankheit immun zu sein. Sie Stellt sich trotzdem Blind, um nicht von ihrem Mann getrennt zu werden und wird mit den anderen Betroffenen interniert, während die ganze Stadt im Chaos versinkt.
Die Verfilmung der Romans von Nobel Preisträger Jose Saramago ist eine intellektuelle Version von “I am Legend“. Fernando Meirelles auch bekannt durch (“Der ewige Gärtner“) hält die ganze Stadt gnadenlos den Spiegel vor und bedient sich seiner Instrumente des Seuchenthrillers.

Drama/Thriller – USA 2008
FSK: 12 Jahren – 121 Min. – Start: 23.10.2008

Trailer zu “Blindness“
httpv://de.youtube.com/watch?v=vP_sPXNwK7Q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.