Die Stiefbrüder

Das Muttersöhnchen Brennan alias Will Ferrall wohnt immer noch bei seiner Mutter trotz erlangter Volljährigkeit hat er es sich bei ihr prima eingerichtet. Auch Dale alias John C. Reilly lässt sich von seinem Vater (Richard Jenkins) verhätscheln. Einestages laufen sich die beiden alleinstehenden Elternteile über den Weg und es ist wie Liebe auf den ersten Blick und es dauert nicht lang und sie Heiraten. Und wie es ist, müssen sich die Jungs plötzlich ein Zimmer teilen. Aber den beiden gefehlt das gar nicht so das die unfreiwilligen Stiefbrüder sich wie Kleinkinder bekriegen. Bis ihnen die Eltern mit den Rauswurf drohen.

Der Film die Stiefbrüder ist eine Komödie vom Ricky Team: Produzent ist Judd Apatow bekannt mit dem Film “ Jungfrau (40), männlich, sucht …“ mit “Tanguy“, das Komiker- Duo Ferrel und Reilly als verfeindete Stiefbrüder im Konkurrenzkampf für ein absurdes Slapstick- Stelldichein sorgen.

Fsk ab 12 Jahren – 98 Min.  Start 11.09.2008

Trailer zu „Die Stiefbrüder“

httpv://de.youtube.com/watch?v=gycCKWMk034

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.