Saw 3D – Vollendung

Saw 3D - Vollendung

Seit nunmehr sechs Jahren treibt der berüchtigte und gefürchtete Serienkiller Jigsaw sein blutrünstiges Spiel. Seine Tötungsmechanismen sind ausgefallen und verfehlen selten ihr Ziel. Doch mittlerweile haben es einige Opfer geschafft dem Spiel zu entkommen und haben sich zusammengetan. Bobby ist scheinbar einer von diesen, der das mörderische Spiel von Jigsaw  überlebt hat. So schreibt er in Saw 3D ein Selbsthilfebuch, was er und seine Frau noch bitter bereuen werden.

Kino Filme Info: Fazit zum Film „Saw 3D – Vollendung“

Saw in atemberaubender 3D-Technik: Das muss doch richtig krass sein, dachte ich mir, als in das Kino betrat. Und ich muss zugeben: Ich kann mir kaum einen anderen Film vorstellen, wo die 3D-Technik so gut rüberkommt. Saw 3D sorgt für geniale Effekte und echte Schreckmomente. Oft durfte ich mir anhören, dass Saw doch so langsam langweilig wird… kaum Story und immer wieder Morde nach einem ähnlichen Schema. Ja, dass Schema ist vielleicht immer ähnlich doch genau diese unterschiedlichen Tötungsmechanismen mit immer dem selben Ziel finde ich persönlich richtig klasse. Und in dem neusten Teil von Saw gibt es wieder einiges zu sehen – versprochen!

Trailer zu „Saw 3D – Vollendung“

httpv://www.youtube.com/watch?v=CqEAhnNggdg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.