Schlagwort-Archiv: Rachel McAdams

Morning Glory

Morning GloryDie Fernsehproduzentin Becky Fuller erhält die Chance, die Leitung des beliebten New Yorker Morgenmagazins Daybreak zu übernehmen. Zuerst scheint dies die perfekte Gelegenheit zu sein. Schließlich liebt Becky ihre Arbeit und ist zurzeit arbeitslos. Als erstes nimmt sie im Film Morning Glory den Moderator Mike Pomeroy mit ins Boot. Doch Mike ist eine echte männliche Diva und betrachtet das Format Daybreak als weit unter seinem Niveau. Er nutzt auch jede Gelegenheit dies allen Beteiligten klar zu machen. Darunter leiden insbesondere seine Co-Moderatorin Colleen Peck sowie die Fernsehproduzentin Becky. Das ganze fängt nun an sich zu einem echten Kleinkrieg zu entwickeln. Schon kurze Zeit später scheint Beckys Karriere sowie ihre frische Liebe zum Produzentenpartner Adam Bennett auf dem Spiel zu stehen…

Kino Filme Info: Fazit zum Film “Morning Glory”

Am 13. Januar 2011 ist es soweit und Morning Glory startet in den deutschen Kinos. Die neue Komödie stammt von der Drehbuchautorin des Films Der Teufel trägt Prada. Wir dürfen gespannt sein. Für eine gute Besetzung mit Rachel McAdams und Harrison Ford wurde jedenfalls gesorgt.

Trailer zum Film “Morning Glory”

httpv://www.youtube.com/watch?v=mn-Y6j_rSHo

Sherlock Holmes

Arthur Conan Doyles berühmteste Figuren kehren in einer dynamischen Kinoversion auf die Leinwand zurück: In „Sherlock Holmes“ muss der gefeierte Detektiv mit seinem unerschütterlichen Partner Watson einen äußerst kniffligen Fall lösen.

Holmes beweist dabei, dass er seine Kampftechniken ebenso tödlich einzusetzen weiß wie seinen legendären Verstand: In einem beispiellosen Duell nimmt er es mit einem neuen Erzfeind auf, um dessen mörderisches Komplott aufzudecken und das gesamte Land vor dem sicheren Untergang zu bewahren.

Das geheimnisvolle Action-Abenteuer „Sherlock Holmes“ inszeniert der renommierte Filmemacher Guy Ritchie für Warner Bros. Pictures und Village Roadshow Pictures. Robert Downey Jr. leiht dem sagenhaften Detektiv seine Gestalt, und Jude Law spielt Holmes’ zuverlässigen Kollegen Watson, der Sherlock Holmes als Arzt und Kriegsveteran tatkräftig unterstützt. Rachel McAdams spielt Irene Adler, die einzige Frau, die den Detektiv je übertroffen hat – seitdem verbindet die beiden eine stürmische Beziehung. Mark Strong ist als ihr undurchsichtiger neuen Widersacher Blackwood zu sehen, und Kelly Reilly übernimmt die Rolle von Watsons Freundin Mary. Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures eine Silver-Pictures-Produktion in Zusammenarbeit mit Wigram Productions, einen Film von Guy Ritchie: „Sherlock Holmes“. Das Drehbuch schrieben Michael Robert Johnson und Anthony Peckham und Simon Kinberg nach einer Filmstory von Lionel Wigram und Michael Robert Johnson. Der Film wird von Joel Silver, Lionel Wigram, Susan Downey und Dan Lin produziert, Michael Tadross und Bruce Berman sind als Executive Producers beteiligt.
„Sherlock Holmes“ wird weltweit von Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company, und in bestimmten Ländern von Village Roadshow Pictures in die Kinos gebracht.

Trailer zu ” Sherlock Holmes

httpv://www.youtube.com/watch?v=1pnDRHH0CxA

Die Hochzeits-Crasher

Die beiden Scheidungsanwälte John Beckwith alias Owen Wilson und Jeremy Grey alias Vince Vaughn sind Hochzeits-Crasher: Sie nehmen als ungeladene Gäste an Hochzeiten teil und versuchen dabei, während der Feierlichkeiten Single-Frauen abzuschleppen, was ihnen meistens auch gelingt. Bei John kommen leichte Zweifel auf, ob dieser Lebensstil der richtige für ihn ist. Jeremy verwirft diese Zweifel und überredet John dazu, zur Hochzeit einer der Töchter des US-Finanzministers William Cleary alias Christopher Walken zu gehen. So schmuggeln sich die Freunde auf diese Hochzeit ein. Dort bandeln sie mit den beiden anderen Töchtern Clearys an: John mit Claire und Jeremy mit Gloria. Nachdem sich letztere am Strand vergnügt haben, verrät Gloria Jeremy, dass sie noch Jungfrau war, und zeigt sich fortan als sehr anhänglich. Gloria ist auch diejenige, die ihren Vater überredet, die angeblichen Industriellen John und Jeremy auf die Privatfeier einzuladen. Dort kommen sich John und Claire immer näher, während Jeremy sowohl von der nymphomanischen Gloria als auch vom schwulen Sohn der Familie, Todd, bedrängt wird. Das gute Verhältnis von John und Claire weckt den Argwohn von Claires Verlobtem Zachary, den John zuvor bereits mit einer Überdosis Augentropfen lahmgelegt hatte. Zachary lässt Nachforschungen anstellen und eröffnet schließlich der versammelten Gesellschaft, dass sie alle von John und Jeremy belogen und getäuscht wurden. Claire, offensichtlich enttäuscht, wendet sich daraufhin von John ab, ohne ihm Gelegenheit zu geben, sich zu rechtfertigen. Gloria eröffnet Jeremy, dass sie gar keine Jungfrau war, sondern dies nur sagte, weil „die Männer es ja hören wollen“. Anschließend müssen die beiden das Grundstück verlassen.

Trailer zu ” Die Hochzeits-Crasher

httpv://www.youtube.com/watch?v=s4b-O_bBQKY