The Fighters

The Fighters

Seid sein Vater den Unfalltod fand und er sich daran schuldig fühlt sind Wutausbrüche keine seltenheit bei Jake (Sean Faris). Gleich zettelt er eine Massenschlägerei auf seiner neuen Schule in Florida an, die dann auf Youtube die Runde macht.

Draufhin wird er von einem Mixed Material Art Champ Ryan (Cam Gigandet) auf eine Party eingeladen, was er nicht weiß, dass er die Einladnung nur bekommen hat weil Ryan ihn vor allen Leuten zusammenschlagen will. Doch Jake lernte den Brasilianer Jean (Djimon Hounsou) kennen, der ihn daraufhin zum Fighter macht.

Ein sehr moderner Kampfsportfilm, der verschiedene Kampstile vermengt.

The Fighters – ist ab 16 Jahren freigegeben und gehört zum Genre Action/Drama. Der Film ist 106 Minuten lang.

Trailer zu „The Fighters“

httpv://www.youtube.com/watch?v=0fVm_ADAHtk

2 Gedanken zu „The Fighters“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.