The Green Hornet

The Green HornetBritt Reid ist ein echter Partylöwe und Nichtsnutz. Er lebt sorglos und ohne Sinn das Leben eines künftigen Erbens. Als er in The Green Hornet jedoch von dem mysteriösen Tod seines Vaters, einem der mächtigsten Medienmaganten von Los Angeles, erfährt, setzt bei ihm ein Sinnungswandel ein. Er möchte nun endlich etwas sinnvolles aus deinem Leben machen. Als er das Medienimperium seines Vaters übernimmt, lernt er den Mitarbeiter Kato kennen. Zusammen beschließen die beiden gegen Verbrecher und Korruption zu kämpfen. Kato hat dafür das notwendige Equipment: Ein riesiges Waffenarsenal sowie ein unzerstörbares mit netten Features ausgestattetes Auto Namens „The Black Beauty“.

Am Tag kümmert sich Britt um das mächtige Medienimperium. Doch nachts zieht er sich sein Kostüm an und kämpft fortan als The Green Hornet – Die Grüne Hornisse. Zusammen mit Kato und seiner neuen, attraktiven Sekretärin streift er durch L.A. und macht jagt auf Verbrecher. Doch irgendwann stoßen sie auf den Gangführer Chudnofsky, welcher sich ihnen in den Weg stellt. Doch auch ihm wird schnell klar, dass ihm The Green Hornet gefährlich werden könnte.

Kino-Filme-Info: Fazit zum Film „The Green Hornet“

Am 13. Januar ist es endlich so weit: Die Action-3D-Komödie startet in den deutschen Kinos. Ein Fazit lässt sich aufgrund dessen leider noch nicht abgeben, jedoch finde ich, dass die Story sehr gut klingt und auch der Kinotrailer lässt auf einiges hoffen. Und zu guter letzt muss ich zugeben, dass ich Kinofilme mit Cameron Diaz bisher so gut wie immer spitze fand.

Trailer zum Film „The Green Hornet“

httpv://www.youtube.com/watch?v=iLij8wS6Zog&translated=1

2 Gedanken zu „The Green Hornet“

  1. Yah.. der film klingt echt super… reicher Erbe der vorher total „verrückt“ war findet zu sich, hat genug cash und will böse jagen und seinen Vater rächen?! Damit könnte the green hornet eine gute mischung aus batman, iron men und noch irgendwas werden ^^

  2. Bei uns gab es den Film nur in 3D. Ich selbst bin von 3D kein großer Freund und es hat den Film jetzt auch nicht wirklich besser gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.