The Hobbit Filmprojekt droht zu scheitern

Kino News: Filmprojekt „The Hobbit“ droht zu scheitern

Eigentlich sollte der Zweiteiler The Hobbit vom Regisseur Peter Jackson in Neuseeland gedreht werden. Aufgrund von Unstimmigkeiten und einem angekündigten Boykott durch Schauspielergewerkschaften droht nun das ganze Projekt zu scheitern. Peter Jackson ist erbost über die Drohungen und sieht als einzige Alternative das Filmprojekt einzustellen oder die Produktion nach Osteuropa umzuziehen.

Wir hoffen, dass sich alles zum guten wenden wird und The Hobbit in Neuseeland gedreht wird. Hauptsache das Filmprojekt stirbt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.