The Impossible

The Impossible ist ein spanisch-amerikanisches Drama gedreht im Jahr 2012. Die Regie bei dem Kinofilm übernahm der Spanier Juan Antonio Bayona, als Produzenten standen Belén Atienza sowie Alvaro Augustin und Enrique López Lavigne am Filmset. Der Ausführende Produzent war dabei Jaime Ortiz de Artinano. Das Drehbuch schrieb der Autor Sergio G. Sánchez. Als Darsteller wurden die Schauspieler Naomi Watts, Ewan McGregor, Tom Holland (II), Soenke Möhring und Geraldine Chaplin sowie Marta Etura in die Hauptrollen von The Impossible genommen. Der deutsche Kinostart ist der 31.Januar.2013.

The Impossible Inhalt & Handlung

Maria, Henry und ihre drei Söhne haben endlich ihren Urlaub in den Winterferien im sonnigen Thailand. Doch am Weihnachtsmorgen des 26. Dezember, als die Familie nach den Weihnachtsfeierlichkeiten am Pool in ihrem Hotel entspannen, kommt eine große Welle schwarzen Wassers auf sie zu. Maria, Henry und die Kinder überleben den Tsunami um Haaresbreite  werden aber voneinander getrennt. Sie kämpfen sich durch das Wasser und haben nur ein Ziel – einander wiederzufinden. Mitten in dieser schrecklichen Natur-Katastrophe ist die junge Familie mit Todesangst und Hoffnungslosigkeit konfrontiert, doch immer wieder treffen die Familienmitglieder unverhofft auf Hilfsbereitschaft und Mut und Courage.

Fazit

Ein bewegender Kinofilm über die grausame Geschichte die Thailand in jenen Winter 2004 überrannte, das damalige Ausmaß der Zerstörung war einfach unglaublich, die Welt nahm großen Anteil an den Betroffenen des Tsunami. Viele Menschen ob Touristen oder Einheimische haben alles verloren was sie zum Leben hatten. Dieser Film möchte zeigen wie während einer Katastrophe wie dieser die Menschen noch ein Stück enger zusammenrücken um dem Leid Einhalt zu gebieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.