Tropa de Elite

Täglich kämpft der Polizist Nascimento an der Spitze einer Spezialeinheit gegen die gefährlichsten Drogendealer in Rio de Janeiros Elendsvierteln. Nun will er aussteigen. Der Polizei Kinofilm Thriller von José Padilhas gewann den Goldenen Bären auf der berlinale 2008. Nascimento kämpft den Krieg sein Jahren in der Einheit „Elite Squad“. Sie bekämpfen nicht nur die Drogendealer die in den Favelas täglich ihre Geschäfte machen sondern auch gegen die Korruption die die brasilianische Gesellschaft kaputt gemacht vor allem die Polizei zerfressen hat.  Wenn für die reguläre Polizei die Situation ausser Kontrolle gerät, wird (Nascimento) seine Spezialeinheit BOPE ins (Feuer) geschickt – Nascimento ist des Kämpfens müde. Wird doch seine Spezialeinheit BOPE immer dann ins Feuer geschickt, wenn die Situation für die reguläre Polizei ausser Kontrolle geraten ist.
Und jetzt sollen sie die Favelas auch noch sicher machen da ein hoher besuch ansteht, der Papst will kommen. Keine Vorgehensweise gegenüber den jungen Kriminellen ist dabei zu hart, kein Gesetz, keine Regel stoppt die BOPE.

Doch oft genug muss Nascimento mitansehen, wie sich Polizisten von Dealer schmieren lassen.
Zu viele blutjunge Drogenkuriere hat er eigenhändig gefoltert, zu oft selbst abgedrückt. Immer öfter plagen ihn Angstattacken, Schweißausbrüche, zitternde Hände.

Wie soll er den kreig gewinnen, wenn seine eigene Leute zwischen ihn stehen!

Trailer zu Tropa de Elite“

httpv://www.youtube.com/watch?v=fUUgj1VT8X8

Ein Gedanke zu „Tropa de Elite“

  1. hi kino filme info team hab den film leider noch nicht gesehen hab mir aber gerade den trailor angeschaut der Elite Squad ist bestimmt ein richtig cooler film danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.