U-900

Der Schwarzmarkthändler Atze Schröder lebt mit seinem Kumpel Samuel alias Oliver K. Wnuk in Essen, 1944. Beide hoffen auf den baldigen Einmarsch der Amerikaner, damit der Krieg endet. Doch die Verkettung unglücklicher Umstände, sorgt für eine überstürzte Flucht. Mit den beiden flieht auch die Schauspielerin Marie alias Yvonne Catterfeld. Das ganze endet auf dem letzten verfügbaren U-Boot, der U-900, was das trio gekapert hat, allerding wissen sie nicht das, dass U-Boot auf einer Geheimmission ist.
Sven Unterwaldt und Mitstreiter Atze Schröder sorgen für die nächste Gag- Granate, nach “7 Zwergen“. Wofgang Petersens “Das Boot“ zu parodieren – in einem absoluten seetüchtigen Komödienabenteurer.

Komödie – Deutschland 2008
FSK: 6 Jahren – 98 Min. – Start: 09.10.2008

Trailer zu “U-900“
httpv://de.youtube.com/watch?v=PP1VGctyoxI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.