Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen

In dem Kinofilm „Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“  geht es um Connor (Matthew McConaughey), einem Junggesellen welcher Promi-Fotograph von Beruf ist. Connor liebt & genießt seine Freiheit, Spaß und die dazugehörigen Frauen. Meist sind seine „Beziehungen“ allerdings nur von kurzer Dauer: Er serviert seine Damen nach Lust und Laune ab. Als dann sein Bruder Paul (Breckin Meyer) heiraten möchte und Connor droht, die Hochzeit seines Bruders zu ruinieren, erscheinen ihm alle Geister seiner Ex-Freundinnen und führen ihm alle seine gescheiterten Beziehungen vor. Mit dabei auch die Beziehung mit Jenny (Jennifer Garner).

Wie gewohnt ist Matthew McConaughey die ideale Besetzung für diese Liebes-Komödie. Er wird als ausgefuchster Herzensbrecher doch noch zur Liebe bekerht. Regisseur des Films Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen ist niemand anderes als Mark Waters, welcher auch den Wild Spiderwicks kreiert hat.

Trailer zu „Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“

httpv://www.youtube.com/watch?v=UgTk3Odkx0s

2 Gedanken zu „Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.