Archiv der Kategorie: 3D Filme

Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten

Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten: Der lang ersehnte Kinofilm mit dem beliebten und überaus chaotischen Piraten Captain Jack Sparrow startet zwar erst am 19.05.2011 – wir möchten euch den Film dennoch bereits vorstellen.

Nach langer Zeit läuft Captain Jack Sparrow der attraktiven Angelica wieder über den weg. Er ist sich jedoch nicht sicher, ob ihre Zuneigung echt oder doch nur gespielt ist. Zusammen mit Barbossa ist Jack auf der Suche nach dem Quell ewiger Jugend. Es könnte sein, dass Angelicia ihn nur missbraucht, um ihm auf den Weg dahin zuvorkommen zu können. Er geht zusammen mit ihr an Bord der Queen Anne´s Revenge. Es ist das Schiff des legendären Piraten Schwarzbart, der auch etwas mit Angelica gemeinsam hat.

Kino Filme Info: Das Fazit zum Film “Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten”

Da der Kinofilm Fluch der Karibik 4 erst in knapp einem halben Jahr startet, können wir leider noch keine Aussage über den Filminhalt treffen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es wieder ein hammer Film mit Captain Jack Sparrow wird!

Trailer zu “Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten”

httpv://www.youtube.com/watch?v=_y5XwtZBxFU

Jackass 3D

Oh Gott, “Jackass” wird wohl nie ein Ende nehmen dachten sich wahrscheinlich – vor allem auch besorgte Eltern – als der neue Kinofilm Jackass 3D angekündigt wurde. Das Team rund um Johnny Knoxville hat auch immer noch nicht genug, dass sieht man sehr gut an dem neuen Film. Wie in der Serie und den anderen Filmen geht es wieder nur um eins: Andere auf krasse und unglaubliche Art und Weise zu quälen. In 3D kommt der neue Kinofilm sehr gut rüber und sorgt für erstaunliche (Schreck)-Momente.

Kino Filme Info: Das Fazit zum Film “Jackass 3D”

Ich bin immer etwas verwirrt, in welche Kategorie ich Jackass stecken soll. Komödie? Für uns sicherlich! Action? Ja klar, krasse Stunts und Effekte! Oder auch Horror? Viele Szenen sind zwar widerlich, abartig und fernab des gutes Geschmacks! Doch Horror ist es nicht. Ich kann nur sagen, mich hat der Film amüsiert und insbesondere die 3D-Effekte von Jackass 3D fand ich spitze!

Trailer zu “Jackass 3D”

httpv://www.youtube.com/watch?v=7rfhViLuNkk

Die Legende der Wächter

Kinofilm: Die Legende der Wächter

Der neue Kinofilm “Die Legende der Wächter” ist am 14.10.2010 im Kino gestartet, geht 93 Minuten und wird dem Genre Komödie und Animationsfilm zugeordnet. In dem Film geht es um die kleine Schleiereule Soren die davon Träumt, ein berühmter Wächter von Ga´Hoole aus den Geschichten seines Vater zu werden. Die Eulen-Krieger kämpfen gegen die Bösen, die auch die Reinsten genannt werden. Soren und sein älterer Bruder fallen promt in die Krallen der Reinsten. Soren flieht daraufhin mit zusammen mit einer Gruppe anderer Eulen. Nun gilt es den “Großen Baum” zu finden, wo die Heimat der Wächter ist.

Der Film ist eine Komödie für die Familie. Der Film wurde mit 3D-Technik umgesetzt und basiert auf der Kinderbuchreihe der amerikanischen Schriftstellerin Kathryn Lasky. Regisseur des Films ist Zack Snyder, der durch Filme wie Dawn of the Dead, 300 und Watchmen – Die Wächter bekannt wurde.

Trailer zu “Die Legende der Wächter”

httpv://www.youtube.com/watch?v=IfSQu5mTlY8

Piranha 3D

Kinofilm: Piranha 3D

Piranha 3D

Das Original des Killerfische-Horrorfilms stammt aus dem Jahr 1972. Mit “Piranha 3D” hat Regisseur Alexandre Aja ein Remake des Klassikers verfilmt. Piranhas sind neben Haien bei Filmemachern sehr beliebt: Schön Grausam und “Vorurteile” spielen mit Sicherheit auch eine Rolle. Durch die eingesetzte 3D Technik ist der neue Kinofilm mit Sicherheit sehr interessant und coole spezial Effekts werden für Schreckmomente sorgen.

Der Film spielt am Lake Victoria einem Strand eines beliebten Urlaubsortes. Dort ist derzeit Spring Break wo Jugendliche völlig ausflippen. Durch ein Erdbeben hat sich ein See unter dem See aufgetan wo die Killer-Piranhas herkommen. Die Piranhas zerfleischen in Piranhas 3D innerhalb kürzester Zeit alle Menschen, die ihnen in die Quere kommen.

Der Trailer zeigt sehr schön, dass der Kinofilm mit Sicherheit ein Hit wird und sehr gut umgesetzt ist.

Trailer zu “Piranha 3D”

httpv://www.youtube.com/watch?v=BAitbW6h6Yg

Avatar – Aufbruch nach Pandora

In dem neuen Fantasy Abenteuer Avatar – Aufbruch nach Pandora nimmt uns der bekannte Star Regisseur James Cameron auch bekannt durch: („Titanic“, „Aliens – Die Rückkehr“, „Der Terminator“)
mit in eine faszinierende neue Welt die jenseits unserer Vorstellungskraft liegt. Gemeinsam mit Jake Sully alias Sam Worthington taucht man ein in die 3D fesselnde Geschichte und geht auf eine spannende Reise voller Gefahren und Entdeckungen.

Jake Sully war damals ein Soldat und wurde schwer verwundet und ist seitdem von der Hüfte an abwärts gelähmt. Als dann sein Zwillingsbruder Stirbt der für einen Avatar verantwortlich war bekommt Sully das Angebot ins weit entfernte Pandora zu Reisen was er schnell einwilligt, um seinem für ihn sinnlos gewordenen Leben zu entkommen.

Denn dort erwarten ihn unvorstellbar schöne und farbenreiche Landschaften aus üppigen Regenwäldern mit fantastischen Pflanzen und Tieren – manche wunderschön, andere grauenerregend.

Doch Pandora ist nicht unbewohnt: Die Na’vis sind die Ureinwohner des Planeten und leben im Einklang mit der Natur, die sie umgibt. Pandora ist reich an dem für den Menschen sehr wertvollen Rohstoff Unobtainium. Da der Mensch in der Atmosphäre Pandoras nicht existieren kann, wurde ein wissenschaftliches Projekt initiiert, bei dem genetisch manipulierte Hybride aus menschlicher und Na’vi DNA erschaffen wurden: die so genannten Avatare. Ein Avatar wird von einem Menschen mental gesteuert, indem das menschliche Gehirn und die Gefühlsrezeptoren über eine spezielle Technologie mit dem Avatar-Körper verbunden sind. Leiterin des Projekts ist die Wissenschaftlerin Dr. Grace Augustine Sigourney Weaver, die Jake zunächst skeptisch gegenüber tritt. Während Jakes Erkundigungen auf Pandora trifft er die junge und schöne Na’vi Frau Neytiri alias Zoe Saldana, die ihn sofort fasziniert. Durch sie lernt er nach und nach das Leben und die Kultur der Na’vis kennen. Doch je mehr Zeit Jake mit den Na’vis verbringt, desto mehr gerät er in einen Konflikt, mit sich selbst und mit seiner Außenwelt. Er muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht – in einem Kampf, der über das Schicksal einer ganzen Welt entscheidet:

Trailer zu “Avatar – Aufbruch nach Pandora

httpv://www.youtube.com/watch?v=zILEs43h1ZE

Bildergallery zu Avatar:

Wolkig mit Aussichten auf Fleischbällchen

Wie sieht es aus, wenn statt Regen und Schnee, Hamburger vom Himmel fallen oder die Dächer der Stadt von Eiskugeln bedeckt sind? Und welche Maschine steckt hinter diesem Naturwunder? Flint Lockwood, ein eigenbrötlerischer Erfinder mit bisher mäßigem Erfolg, steht vor der Entdeckung seines Lebens: einer Maschine, die Essen produziert – zur Freude aller Kinder!  Doch wegen eines überaus gierigen Bürgermeisters spielt die Maschine verrückt und verursacht plötzlich essenstechnische Unwetter.

Die Moral von der Geschicht’: Mit Essen spielt man nicht! Die faszinierende 3D-Verfilmung von WOLKIG MIT AUSSICHT AUF
FLEISCHBÄLLCHEN
beruht auf dem vielfach ausgezeichneten Kinderbuch – Bestseller von Judi und Ron Barrett. WOLKIG MIT AUSSICHT AUF
FLEISCHBÄLLCHEN ist ein verrückter Komödienspaß für die ganze Familie.

Wolkig mit Aussichten auf Fleischbällchen bricht den Guinness-Rekord für den größten Fleischball der Welt! CANCÚN, Mexiko, 04. August 2009 – Für den Film WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN wurde der größte Fleischball der Welt hergestellt. Der 3D-animierte Kino- Spaß von Sony Pictures Animation, der einem förmlich das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt,
startet in den kommenden Monaten weltweit in den Kinos. Deutscher Kinostart ist der 28. Januar 2010. Hannah Minghella, President of Production von Sony Pictures Animation, Inc., und Carlos Martinez, Schiedsrichter, Guinness World Records, gaben heute den Rekord bekannt.

Trailer zu ” WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN

 

httpv://www.youtube.com/watch?v=52bWCLy2VBY&feature=related

My Bloody Valentine in 3D

Eine der schrecklichsten Tragödien veränderte eine Komplette Kleinstadt auf ewig: Der Junge Bergarbeiter Tom verursachte im Schacht einen Katastrophalen Unfall, dabei starben fünf Kollegen, einer konnte noch im Koma geborgen werden. Es war Harry Warden, der genau ein Jahr nach dem Unfall an einem Valentinstag (My Bloody Valentine) erwachte und 22 Menschen mit einer Spitzhacke um brachte.

Genau Zehn Jahre danach kehrt Tom Hanniger alias Jensen Ackles nach Harmony zurück. Die ganzen Todesfälle von einst machen ihm ebenso zu schaffen wie das ungeklärte Verhältnis zu seiner Ex-Freundin Sarah Palmer alias Jaime King, die inzwischen mit dem Kleinstadt Sheriff Axel Palmer alias Kerr Smith glücklich verheiratet ist. Und ausgerechnet an diesem Tag wo Tom Sarah das erst mal wieder sieht, wird Harmoney von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt: Der Spitzhacken Killer ist wieder da.

My Bloody Valentine ist mit frappierenden Effekten der 3D – Digitaltechnik, so wird dem Zuschauer der Mordlust eines maskierten Bergmannes ausgesetzt.

Da rast was auf uns zu. Im ersten “My Bloody Valentin” 3D – Horror-Kinofilm macht ein Serienmörder Jagd auf drei Freunde.

Trailer zu “ My Bloody Valentine

httpv://www.youtube.com/watch?v=7r-f3VPUZRk

Final Destination 4: Death Trip

Final Destination 4 : Todes Trip , wird wie auch schon seine Vorgänger ein tödlicher Death Trip,  aber den vierten Teil von Final Destination hebt ihn aber aus der Reihe, er wird in 3D-Technik ausgestrahlt und lässt auch uns als Zuschauer ganz Nah dem Tod kommen. Wir ihr wisst war es im ersten Teil ein Flugzeug und im zweiten die Autobahn, der dritte war die tödliche Achterbahn. Dieses mal fängt es auf einer Rennstrecke an.

„Final Destination: Death Trip“ heißt im Original nur The Final Destination . Die kreativen Todesarten in dem Film sind wie nach einem festgelegten Grundmustern: Eine Gruppe jugendlicher begibt sich an einem Ort an dem es zu potentiell Katastrophen kommt wird. Dann bekommt Nick O’Bannon alias Bobby Campo eine Vorahnung und überredet die andere den Ort schnellst möglich zu verlassen. Und die Gruppe Teenager entgeht nur Knapp einer Katastrophen.  Der Tod war praktisch vorhergesehen also wird nach und nach ein Überlebender in anderen unfällen dezimiert. Bis die Jugendlichen ein Muster erkennen –  aber den Tod kann man nicht austricksen.

Trailer zu Final Destination 4 : Todes Trip”

httpv://www.youtube.com/watch?v=kR4urRqLOUA