Archiv der Kategorie: Komödie

Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?

Andie Anderson (Kate Hudson) ist Redakteuren für eine Frauenzeitschrift und soll einen Artikel zum Thema “Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?” schreiben. Ihre Chefin verlangt das sie sich einen Freund sucht und ihr möglichstes tut diesen wieder los zu werden. Als passendes Opfer wähl sie Ben Berry (Matthew McConaughey), welcher als Werbefachmann arbeitet. Was Andie allerdings nicht ahnt: Ben hat mit seinem Chef um einen Auftrag gewettet, dass er jede Frau haben kann. Er muss genau 10 Tage mit einer Frau zusammen sein und diese dazu bewegen sich in ihn zu verlieben.

Der Film punktet durch viel humor und es macht richtig spaß sich Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen anzuschauen. Andie gibt alles, damit Ben schluss macht und begeht dafür die schlimmsten Fehler, welche eine Frau in einer Beziehung machen kann. Ben versucht zur gleichen Zeit das sich Andie in ihn verliebt.

Regisseur Donald Petrie (u.A. “Miss Undercover“) ist ein echter Hit gelungen. Der Originaltitel lautet “How to Lose a Guy in 10 Days”. Der Film ist eine Romantik-Komödie, hat keine Altersbeschränkung und geht 115 Minuten.

Leg dich nicht mit Zohan an

Wieder mal eine Komödie mit dem Komödienheld Adam Sandler alias Zohan. In dem Kinofilm “Leg dich nicht mit Zohan an” geht es um den tötlichsten Agenten des israelischen Mossad, den man auch als “Rembrandt der Granaten” betitelt. Darunter leidet am meisten das oalästinesische Terroristen Phantom (John Turturro). Irgendwann hat Zohan genug vom Agenten Dasein und täuscht seinen Tod vor. Später taucht er wieder in New York auf um seinen Traum zu erfüllen: Er möchte Hair-Stylist werden. Im Haarstudio von Dalia (Emmanuelle Chriqui) fängt er an zu arbeiten und findet Liebe. Doch die Vergangenheit ruht nicht.

Extrem witzige Komödie mit Adam Sandler, welcher durch Komödien wie “Chuck und Larry” zum Star der Komödien wurde. Leg dich nicht mit Zohan an verbindet Komödie, Blödsinn und Satire. Der Originaltitel lautet “You Don’t Mess with the Zohan“, die Altersfreigabe liegt bei 6 Jahren und der Film geht 112 Minuten.

Trailer von “Leg dich nicht mit Zohan an”

httpv://de.youtube.com/watch?v=1d-dLYQiccs

Ein Schatz zum verlieben

In der Abenteuer-Komödie Ein Schatz zum verlieben geht es um Ben (Matthew McConaughey) welcher schon seit Jahren einen legendären Schatz sucht. Für den besagten Schatz hat er schon viel riskiert, seine Frau Tess (Kate Hudson) verloren und zuletzt – direkt nachdem er einen heißen Hinweis auf den Schatz gefunden hat, ging sein Boot unter. Seine Frau Tess will sich gerade von ihm scheiden lassen woraufhin Ben versucht die Liebe zu retten. Total verschuldet und von Gangstern verfolgt möchte er weiterhin den großen Schatz finden und überredet dazu den Milliardär Nigel Honeycutt (Donald Sutherland), seine Expedition zu finanzieren.

Ein toller Schatzsucher Film von Andy Tennant (Regie). Der Film verspricht viel vergnügen: Die 2 Hauptdarsteller Matthew McConaughey und Kate Hudson spielten schon zusammen in dem Film “Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?”, welcher weltweit sehr beliebt ist und von der Presse gelobt wurde.

Trailer von “Ein Schatz zum verlieben”

httpv://de.youtube.com/watch?v=wwslpzRH4EA

Mamma Mia!

Das weltweit erfolgreiche Musical “Mamma Mia!” hat endlich seinen Weg ins Kino geschafft. In dem Kinofilm Mamma Mia geht es um die 20-jährige Sophie (Amanda Seyfried) welche mit ihrer alleinerziehenden Mutter Donna (Meryl Streep) auf einer idyllischen griechischen Insel ein kleines Hotel betreibt. Sophie soll endlich heiraten und bereitet für die Hochzeit alles vor. Dafür hat ihre Mutter Donna ihre 2 besten Freundinnen Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski) eingeladen, welche mit Donna einst in einer Band spielten. Zugleich bemüht sich Sophie darum ihren unbekannten Vater zu finden und tüftelt dafür einen geheimen Plan aus.

Mamma Mia ist ein klasse Film vom Regisseur Phyllida Lioyd. Das Drehbuch stammt von Catherine Johnson. Es ist eine Musical/Momödie, hat keine Altersbeschränkung und geht geht 109 Minuten. Seit dem 17.07.2008 läuft Mamma Mia in den deutschen Kinos.

Trailer von “Mamma Mia!”

httpv://de.youtube.com/watch?v=qaxXeHse5BI

Sex and the City – Der Film

Darauf haben viele Sex-And-The-City-Fans ewig gewartet: Sex and the City als Kinofilm. Die gleichnamige Serie wurde von 1998-2004 in den USA produziert und umfasst 94 Folgen in 6 Staffeln. Seit 2008 gibt es “Sex and the City” auch als Kinofilm.

In dem Film geht es um 4 Frauen aus New York. Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) ist Kolumnistin des New York Star und schreibt am liebsten über Männer & Sex. Für Ihre begehrten Kolumnen führt sich auch gerne Selbstversuche durch. In ihrer Freizeit trifft sich Carrie mit ihren drei Freundinnen Samantha Jones (Kim Cattrall), Miranda Hobbes (Cynthia Nixon) und Charlotte Goldenblatt (Kristin Davis). Gemeinsam gehen sie shoppen, reden über Männer und machen Manhattens Clubs unsicher.

Die Serie “Sex and the City” ist schon lange Kult. Der Kinofilm ist der gröndene Abschluss. Der Film ist sehr humorvoll, manchmal etwas traurig aber allgemein eine Komödie. Die 4 New-Yorkerinnen lassen nichts aus. Sex and the City ist der Beweis dafür das die Verfilmung einer Serie funktioniert.

Trailer von “Sex and The City”

httpv://de.youtube.com/watch?v=Lp_tcmhKDd0

Kung Fu Panda

In dem Film Kung Fu Panda, geht es um einen Pandabär namens Po der davon träumt ein großer Kung Fu Kämpfer zu werden. Doch sein Ziehvater, eine Ente, möchte lieber das er in seine Fußstapfen tritt und Suppenkoch im Familienrestaurant wird.

Eines Tages sucht das Oberhaupt des Shaolin-Klosters den legendären Drachenkrieger dem die Ehre gebührt die Geheimnisvolle Drachenrollentechnik zu erlernen. Und die Prophezeiung trifft ausgerechnet auf den faulen Panda Po. Schließlich bricht auch noch der größte Feind des Shaolin Klosters der Schneeleopard Tang Lung aus dem Gefängnis
aus und Po soll ihn in die Flucht schlagen. Kung Fu Panda von Mark Osborne und John Stevenson den Machern von “Madagascar” und Shrek – Der tollkühne Held”, ist wieder mal ein Leckerbissen gelungen. Mit dem Film Kung Fu Panda, haben Sie alle Erwartungen an eine Zeichentrick Animation erfüllt.

Der Film wird im Englischen von Jack Black, Dustin Hoffman, Angelina Jolie, Lucy Liu, Seth Rogen, David Cross, Ian McShane und Jackie Chan gesprochen. In der Deutschen Version wurden die Stimmen von Hape Kerkeling, Gottfried John, Thomas Fritsch, Ralf Schmitz, Cosma Shiva Hagen, Bettina Zimmermann, Stefan Gosslar und Tobias Kluckert gesprochen. Die Altersgrenze des Films ist auf 6 Jahre angesetzt  und er geht 95 min..

Trailer zum Film “Kung Fu Panda”

httpv://www.youtube.com/watch?v=ttdAZEzpVdQ

American Pie – Die College Clique

Die College Clique ist eine Fortsetzung von American Pie.

Es geht um 2 neue Studenten Erik Stifler und Mike Cooze Coozeman die der Studentenvereinigung „Beta“ beitreten möchten.

In dieser befindet sich kein anderer als Eriks Cousin Dwight Stifler, der zur Begrüßung der Freshmen erstmal eine Party schmeißt. Letzt endlich stellt es sich als gar nicht so einfach heraus ein Beta zu werden, denn auf die Jungs warten 50 Aufgaben die es in sich haben. Wie z. B. sex mit einer Professorin oder eine Heirat zwischen zwei Beta Anwertern.

Doch Ihre verfeindete Studentenverbindung die “Geeks” und Ihr Vorsitzender Edgar sorgen immer wieder für neuen Ärger. Schließlich kommt es zur Griechischen Olympiade, dies ist ein Wettbewerb der wegen Unkontrollierbarkeit verboten wurde. Der Verlierer der Olympiade muss seine Verbindung auflösen und sein Haus an den Gewinner abtreten.
Die College Clique von Andrew Waller hat alles was man von einer Teeniekomödie erwarten kann.
Er ist stets lustig und durchgehend spannend. Die College Clique gehört zum Genre Teeniekomödie, die Altersfreigabe liegt bei 16 Jahren. Der Film ist 98 Minuten lang.

Trailer von “Die College Clique”

httpv://www.youtube.com/watch?v=pIs3HLPvOKk&feature=related