Schlagwort-Archive: Kathryn Hahn

Woher weißt du, dass es Liebe ist?

Die junge und attraktive Lisa Jorgensen ist 27 Jahre alt und bemerkt, dass ihre beste Zeit als Athletin so langsam zu Ende geht. Und auch ihre Beziehung zu Manny, einem wankelmütigen Baseballspieler, gerät ins Stocken. Manny kann es einfach nicht lassen, mit anderen Schönheiten zu flirten. In einem Aufzug lernt Lisa zufällig den jungen Geschäftsmann George kennen, der soeben von seinem Vater schlechte Nachrichten bezüglich seiner Karriere erhielt. Zwischen George und Lisa funkt es und sie verlieben sich. Doch dies führt wiederum zu Problemen, da auch Manny erkennt, dass Lisa die einzig richtige für ihn ist…

Kino Filme Info: Fazit zum Film “Woher weißt du, dass es Liebe ist?”

Die Komödie mit dem Originaltitel How Do You Now startet am 20 Januar 2011 in den deutschen Kinos. Durch die Starbesetzung mit ich davon überzeugt, dass es eine überaus lustige Komödie wird. Schließlich spielt der überaus komische Owen Wilson sowie Reese Witherspoon, Paul Rudd und Jack Nicholson mit.

Trailer zum Film “Woher weißt du, dass es Liebe ist?”

httpv://www.youtube.com/watch?v=Ryre2VrJVYg

Die Stiefbrüder

Das Muttersöhnchen Brennan alias Will Ferrall wohnt immer noch bei seiner Mutter trotz erlangter Volljährigkeit hat er es sich bei ihr prima eingerichtet. Auch Dale alias John C. Reilly lässt sich von seinem Vater (Richard Jenkins) verhätscheln. Einestages laufen sich die beiden alleinstehenden Elternteile über den Weg und es ist wie Liebe auf den ersten Blick und es dauert nicht lang und sie Heiraten. Und wie es ist, müssen sich die Jungs plötzlich ein Zimmer teilen. Aber den beiden gefehlt das gar nicht so das die unfreiwilligen Stiefbrüder sich wie Kleinkinder bekriegen. Bis ihnen die Eltern mit den Rauswurf drohen.

Der Film die Stiefbrüder ist eine Komödie vom Ricky Team: Produzent ist Judd Apatow bekannt mit dem Film “ Jungfrau (40), männlich, sucht …“ mit “Tanguy“, das Komiker- Duo Ferrel und Reilly als verfeindete Stiefbrüder im Konkurrenzkampf für ein absurdes Slapstick- Stelldichein sorgen.

Fsk ab 12 Jahren – 98 Min.  Start 11.09.2008

Trailer zu “Die Stiefbrüder”

httpv://de.youtube.com/watch?v=gycCKWMk034

Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?

Andie Anderson (Kate Hudson) ist Redakteuren für eine Frauenzeitschrift und soll einen Artikel zum Thema “Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?” schreiben. Ihre Chefin verlangt das sie sich einen Freund sucht und ihr möglichstes tut diesen wieder los zu werden. Als passendes Opfer wähl sie Ben Berry (Matthew McConaughey), welcher als Werbefachmann arbeitet. Was Andie allerdings nicht ahnt: Ben hat mit seinem Chef um einen Auftrag gewettet, dass er jede Frau haben kann. Er muss genau 10 Tage mit einer Frau zusammen sein und diese dazu bewegen sich in ihn zu verlieben.

Der Film punktet durch viel humor und es macht richtig spaß sich Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen anzuschauen. Andie gibt alles, damit Ben schluss macht und begeht dafür die schlimmsten Fehler, welche eine Frau in einer Beziehung machen kann. Ben versucht zur gleichen Zeit das sich Andie in ihn verliebt.

Regisseur Donald Petrie (u.A. “Miss Undercover“) ist ein echter Hit gelungen. Der Originaltitel lautet “How to Lose a Guy in 10 Days”. Der Film ist eine Romantik-Komödie, hat keine Altersbeschränkung und geht 115 Minuten.