Schlagwort-Archive: Sam Worthington

Ein riskanter Plan

Ein riskanter Plan
Ein riskanter Plan

Nick Cassidy war einmal ein sehr ehrlicher Cop der ein durchaus zufriedenes Leben führte. Doch jetzt steht im 21. Stock auf dem Fenstersims des New Yorker Roosevelt Hotels und droht damit sich von dem Gebäude zu stürzen. Eines Tages wurde er des Diamantenraubes beschuldigt und musste gar ins Gefängnis. Während der Beerdigung seines Vaters konnte er flüchten und hat es bis in das 21. Stock des Hotels geschafft. Als die New Yorker Polizei eintrifft, verlangt Nick die Polizeipsychologin Lydia Mercer zu sprechen. Lydia wird sehr schnell bewusst, dass es sich bei Nick seinem Problem um viel mehr geht, als das er sich von dem Gebäude stürzen will. Denn Nick Cassidy einen sehr rasanten Plan, in welchem auch sein Bruder Joey, sein alter Partner Mike sowie der Milliardär David Englander eine wichtige Rolle spielen. Bei David handelt es sich um die Person, dem Nick damals die Diamanten gestohlen haben soll.

Der Kinofilm Ein riskanter Plan läuft seit dem 26. Januar 2012 in den deutschen Kinos.

Trailer: “Ein riskanter Plan”

httpv://www.youtube.com/watch?v=gIa0NDMEqtg

 

Last Night

Bereits vor einigen Jahren hatte das Paar Joanna und Michael – welche bereits seit langem ein Paar sind – eine Krise und nun kommt ihre Ehe erneut auf den Prüfstand. Joanna hat das Gefühl, dass Michaels Kollegin Laura ein Auge auf ihn geworfen hat. Zudem sorgt sie sich darum, dass auch Michael dies erwidert. Kurze Zeit später fährt Michael mit Laura auf eine Geschäftsreise und kommt genau so wie Joanna in Versuchung. Denn Joanna trifft zufällig auf eine alte Liebe, die sie bei der letzten Ehekrise bereits tröstete…

Kino Filme Info: Fazit zum Film “Last Night”

Unser Fazit folgt, sobald wir uns den Film angeschaut haben. Die interessante Star-Besetzung lässt jedoch hoffen, dass es ein klasse Drama wird.

Trailer zum Film “Last Night”

httpv://www.youtube.com/watch?v=yzEdBVE4SZA

Avatar – Aufbruch nach Pandora

In dem neuen Fantasy Abenteuer Avatar – Aufbruch nach Pandora nimmt uns der bekannte Star Regisseur James Cameron auch bekannt durch: („Titanic“, „Aliens – Die Rückkehr“, „Der Terminator“)
mit in eine faszinierende neue Welt die jenseits unserer Vorstellungskraft liegt. Gemeinsam mit Jake Sully alias Sam Worthington taucht man ein in die 3D fesselnde Geschichte und geht auf eine spannende Reise voller Gefahren und Entdeckungen.

Jake Sully war damals ein Soldat und wurde schwer verwundet und ist seitdem von der Hüfte an abwärts gelähmt. Als dann sein Zwillingsbruder Stirbt der für einen Avatar verantwortlich war bekommt Sully das Angebot ins weit entfernte Pandora zu Reisen was er schnell einwilligt, um seinem für ihn sinnlos gewordenen Leben zu entkommen.

Denn dort erwarten ihn unvorstellbar schöne und farbenreiche Landschaften aus üppigen Regenwäldern mit fantastischen Pflanzen und Tieren – manche wunderschön, andere grauenerregend.

Doch Pandora ist nicht unbewohnt: Die Na’vis sind die Ureinwohner des Planeten und leben im Einklang mit der Natur, die sie umgibt. Pandora ist reich an dem für den Menschen sehr wertvollen Rohstoff Unobtainium. Da der Mensch in der Atmosphäre Pandoras nicht existieren kann, wurde ein wissenschaftliches Projekt initiiert, bei dem genetisch manipulierte Hybride aus menschlicher und Na’vi DNA erschaffen wurden: die so genannten Avatare. Ein Avatar wird von einem Menschen mental gesteuert, indem das menschliche Gehirn und die Gefühlsrezeptoren über eine spezielle Technologie mit dem Avatar-Körper verbunden sind. Leiterin des Projekts ist die Wissenschaftlerin Dr. Grace Augustine Sigourney Weaver, die Jake zunächst skeptisch gegenüber tritt. Während Jakes Erkundigungen auf Pandora trifft er die junge und schöne Na’vi Frau Neytiri alias Zoe Saldana, die ihn sofort fasziniert. Durch sie lernt er nach und nach das Leben und die Kultur der Na’vis kennen. Doch je mehr Zeit Jake mit den Na’vis verbringt, desto mehr gerät er in einen Konflikt, mit sich selbst und mit seiner Außenwelt. Er muss sich entscheiden, auf wessen Seite er steht – in einem Kampf, der über das Schicksal einer ganzen Welt entscheidet:

Trailer zu “Avatar – Aufbruch nach Pandora

httpv://www.youtube.com/watch?v=zILEs43h1ZE

Bildergallery zu Avatar:

Terminator: Die Erlösung

Es ist soweit Kino-info präsentiert “Terminator: Die Erlösung” erscheint am 04.06 in den Kinos. Der Kino-Film wird mit höchster spannung erwartet, eine neue  Folge des Terminator-Filmfranchise. Der Kinofilm dreht sich im Jahr 2018, mit dem Hauptdarsteller Christian Bale alias John Conner auch in “The Dark Night”.

Seien sie auf soviel Action gefasst wie in dem Kino-info-Film 96 Stunden den John Conners Schicksal ist es den Widerstand der Menschen gegen Skynet Armee von Terminators anzuführen. Aber seine Zukunft meint es nicht gut mit Conner, denn sie verläuft anders alls geplant.
Ein Fremder namens Marcus Wright alias Sam Worthington der zum Tode Verurteilt wurden ist, fängt plötzlich an sich an alles zu erinnern.
Conner muss schnell entscheiden, kommt Marcus aus der Zukunft oder wurde er in der Vergangenheit gerettet.

Als es zu dem finalen Angriff von Skynet kommt, geht Conner mit Marcus auf eine Odysee, die sie in die Organisation von Skynet führt,den nur da finden sie eine Antwort auf das Schreckliche Geheimnis, hinter der Vernichtung der Mneschheit.
Marcus und Conner decken alles auf und bekämpfen skynet bis zum Tode.

Trailer zu: “Terminator, die Erlösung”

httpv://www.youtube.com/watch?v=8zJMirK0-LM